Verbindende Kommunikation ist der Mittelweg zwischen sich hemmungslos aufzuregen und seine Gefühle zu unterdrücken.

Organisatorisches:

Laufende Workshops nach ANMELDUNG per Mail nicole@praxis-landrichinger.at

Ablauf: 5 Module je 1,5 Stunden in Kleingruppen und 1 Elterngespräch

Kosten: 380 Euro

Altersgruppen: 6-8 Jahre, 9-11 Jahre 12-14 Jahre und Jugendliche bis 17 Jahre

6 Dinge, die ihr Kind kennenlernt:

1. Selbstempathie ist das Herzstück der Giraffensprache. Hierbei lernen wir eigene Gefühle und Bedürfnisse zu spüren und einfühlsam mit sich selbst umzugehen.

2. Empathie fördert das Zuhören und Wahrnehmen der Bedürfnisse meines Gegenübers.

… zudem die 4.Schritte der verbindenden Kommunikation:

3. Beobachten ohne zu bewerten

4. Wahrnehmen und Benennen von Gefühlen und Empfindungen

5. Bedürfnis erkennen und ausdrücken

6. eine Bitte formulieren, Veränderungen einleiten

Mit dem Workshop wird die emotionale Intelligenz und das Bewußtsein zu mehr Menschlichkeit gefördert. Im Konfliktfall kann die respektvolle Verbindung zu anderen Menschen gehalten und Streit konstruktiv aufgelöst werden.